Rooten per Open Recovery


Nun werd ich Euch erklären wie man per Open Recovery sein Milestone rootet.

Dies ist der sinnvollste weg, da man die Open Recovery für viele Dinge verwenden kann, wie z.b. nandroid backups erstellen/einspielen und einspielen von Custom Roms.


Bevor wir nun anfangen, müßt Ihr euch im klaren sein, das Ihr durch das ändern an System Dateien oder System Partitionen Eure Garantie verliert.


 Wichtig 
Ich distanziere mich von eventuellen Schäden an Euren Geräten,
Ihr benutzt diese Anleitung auf eigene Gefahr.


Aber nun kommen wir mal zu den einzelnen schritten.
Ich werde in dieser Anleitung Bezug auf meine MiniMod OR nehmen.
Ihr könnt auch eine andere Open Recovery nutzen, das bleibt Euch überlassen.


Vorbereitung

Als erstes solltet Ihr darauf achten, das der Akku eures Geräts mindestens 60% hat.

Dann ladet Ihr Euch die Aktuelle MiniMod OR von mir runter.
Download hier: MiniMod OR Downloads

Die Runtergeladene Datei entpackt Ihr und kopiert den Ordner OpenRecovery und die Datei update.zip auf Eure SD-Karte.

Die Datei und der Ordner müßen direkt ins rootverzeichniss der SD-Karte liegen (also nicht in einem Unterordner)

Nun könnt Ihr die Open Recovery starten.
Dafür müßt Ihr die vulnerable recovery geflasht haben.
Wie das geht erkläre ich Euch nun in ein paar kurzen schritten

  • Geräte sollte mindestens zu 60% geladen sein
  • die vulnerable recovery runterladen
    hier: Mirror1
  • die Datei runter laden und entpacken
  • dann nach dieser Anleitung flashen
    falsh Ihr Eure Firmware per OTA (Over-The-Air) geupdatet hattet, solltet Ihr diese Anleitung Beachten

Nun können wir in die Open Recovery booten.
Wie das geht sag ich euch nun hier.

  • Gerät ausschalten
  • Bootloader bis 90.74: Kamerataste gedrückt halten und das Gerät einschalten
    Bootloader ab 90.78: Gerät aufschieben und die "x" Taste gedrückt halten und das Gerät einschalten
  • nach einiger Zeit erscheint ein Dreieck mit einem Ausrufezeichen /!\
    dann die Taste loslassen und die Lautstärke Hoch Taste gedrückt halten und dann die Kamerataste drücken
  • nun erscheint ein Menü
    dort wählt ihr: "apply sdcard:update.zip" mit dem D-Pad (Steuerkreuz) und bestätigt mit der Goldenen Taste in der Mitte
  • nun wird die Open Recovery geladen

Nach kurzer Zeit öffnet sich ein neues Menu, das der Open Recovery, was etwa so aussehen sollte.
In der neueren Version der MiniMod OR sieht es etwas anders aus aber dort findet Ihr auch noch den Entsprechenden Eintrag zum Rooten.


Bild "http://droid-world.bplaced.net/or/01main.jpg"


Um nun Euer Gerät zu rooten wählt Ihr einfach den Punkt "Root Phone"
Und schon seit Ihr fertig und habt Euer Gerät gerootet.


Abschliessende Worte

Nun habt Ihr mit der Open Recovery natürlich noch mehr Möglickeiten.
Welche das genau sind solltet Ihr aber selbst erkunden oder Ihr schaut euch die WikiSeite meiner MiniMod OR an: Wiki MiniMod OR

Ich hoffe das die Anleitung verständlich ist und Ihr alles verstanden habt.




Stand: 13.05.2013, 00:46 Uhr